Sonntag, 15. April 2012

Freitag, Samstag...Sonntag

Als Gwen am Freitag wieder nach Hause fuhr, blieben jede Menge Eindrücke! Die polnische Ziege hat es mir angetan
Hier mal mein Ziegen-Gruppen-Foto


Die Maße der beiden Ziegen sind in etwa gleich. Aber da endet auch schon die Ähnlichkeit... Alter und technische Daten könnten unterschiedlicher nicht sein! 

Gestern habe ich fleißig fotografiert. Erstaunlich, wie viele Fotos etwas geworden sind. Die Meisten habe ich blind im Vorbeifahren gemacht! 

Diese nicht! Wie man sieht, hat hier eine Vermehrung statt gefunden   Zwischen dem Baum oben rechts und dem unten links war eine Wäscheleine mit ausgestopften Stricksocken. Die Leine wurde gekappt. Ein Socke hängt noch ganz alleine an einem Ast...

Mittlerweile findet man den Frühling überall, auch wenn das Wetter nicht mitmacht


Gestern ein Mix zwischen strahlend blauem Himmel, Regen und grau...


Der Magnolienbaum hat im Laufe der Woche sehr gelitten. Andere konnte ich nicht fotografieren. Die Zeit drückt nachmittags sehr.


Rhynern... Warum das Party-Service-Schild? In Hamm gibt´s eine Fahrschule, die auch so heißt... Ebenso diverse andere seltsame Namen in Bezug zur Berufsbezeichnung. Meine Assoziationen dazu... Lieber nicht!  

Faszinierend der Mix zwischen Backsteinbauten, Stuck und Fachwerk...



Überall - quer durch die Region.

Und zum guten Schluss noch eine Spielerei des Airports DO


Aufgebaut am Bahnhof... Ein riesiger Teppich mit einer 3-D-Linse davor. Mit bloßem Auge war es nur ein Teppich. Meine Kamera hat das auch ohne die Linse als 3-D erkannt   

...und was ich heute anstelle? Keine Ahnung!